N-Thusiasten können jetzt auch SUV fahren!

Die sechste Ausstattungslinie N Line trägt die besonders sportlichen Gene der Hochleistungsmodelle i30 N und i30 Fastback N. 

Der N Line ist für Fahrer gedacht, die eine besonders sportliche Note ihres Fahrzeugs wünschen.

 

erhältlich ab
Fr. 48500.–

Leder-Sportsitze und rote Ziernähte im Innenraum

Die Innenausstattung punktet mit schwarzen Sportsitze, in deren Lederbezüge das N-Logo geprägt ist. Das Symbol ist auch auf dem Schalthebel zu finden. Die obligatorischen roten Ziernähte, die über das komplette Interieur verteilt sind, dürfen natürlich auch nicht fehlen. Die Alu-Pedalerie und der dunkle Dachhimmel unterscheiden die N-Line zusätzlich vom Standard-Tucson.

sportliche Optik-Paket N-LINE

Verschärfte Optik und verstärkte Bremsanlage

Vorne ist das Optik-Paket an einer markanteren Frontschürze, einem wabenförmigen Kühlergrillgitter mit schwarzem Rand und einem angedeuteten Diffusor zu erkennen. Im Profil fallen nur die dunklen Kappen der Seitenspiegel und die dynamischeren 19-Zoll Räder auf.

N Line mit sportiven Extras